13.09.12

Athen hat es vermasselt, 78% der Reformziele verfehlt, Note 6-

Setzen sechs! Griechenland hat 78 Prozent der mit der Troika vereinbarten Reformziele nicht erreicht. Das Land brauche ein drittes Hilfspaket, fordert der griechische Gesandte beim Internationalen Währungsfonds, Thanos Catsambas. Das Geld könne nur aus der Eurogruppe kommen, weil die Statuten des IWF untersagen, noch mehr Geld in das Fass ohne Boden zu pumpen.

Während die griechische Hiobsbotschaften über den Ticker laufen, fällt der Eurokurs von 1,2915 auf 1,2882 Dollar. Die europäische Gemeinschaftswährung erholt sich jedoch relativ schnell und erobert die Marke von 1,29 zurück. Für Analysten ist dies ein Indiz, dass Athen die Eurozone mit länger mit dem Nasenring durch die Manege führen kann. Ein Euro-Austritt Griechenlands erscheint ohne große Komplikationen machbar.

„Wir werden jeden Cent zurückzahlen. Deutschland bekommt sein Geld zurück - und zwar mit hohen Zinsen“, sagte der ehemalige griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou im März 2011 im Gespräch mit dem Magazin „Stern“.

Die Troika weilt derzeit in Athen. Im Mittelpunkt steht ein 11,5 Milliarden Euro schweres Sparprogramm. Sollte es der griechischen Regierung nicht gelingen ein glaubhaftes Paket zu schnüren, könnte nach offizieller Lesart kein Geld mehr fließen. Ein drittes Hilfspaket für Griechenland gilt in den nordeuropäischen Parlamenten als nicht durchsetzbar.

„Natürlich werden wir unsere Schulden zurückzahlen, ich verspreche es“, beteuerte der derzeitige griechische Premier, Antonis Samaras, vor wenigen Wochen in der „Bild“-Zeitung.

Im Gespräch sind Hinterzimmer-Deals. Die öffentlichen Gläubiger könnten auf einen Teil ihrer Forderungen verzichten. Griechische Staatsanleihen im Bestand der EZB könnten abgeschrieben werden, was sodann auf die nationalen Notenbanken zurückfiele und den Steuerzahlern aufgebürdet werden würde. Im Gespräch ist auch, dass die verbleibenden 16 Euroländer Forderungen aus bilateralen Krediten erlassen und eine abermalige Verlängerung der Rückzahlungsfristen gewähren.