28.11.19

EUR/CHF 2020: Anstieg auf 1,15 oder Rückzug auf 1,07?

EUR/CHF-Prognosen 2020 der Helaba bei 1,15 und der National-Bank bei 1,07 grafisch illustriert

Der Eurokurs notiert aktuell bei 1,10 Franken – nach 1,08 Franken im September. Bald werden die Aufwärtsbemühungen des auf massiven Widerstand stoßen. Das letzte Mal prallte die Devisennotierung an der Abwärtstrendlinie wie ein Flummi, den man gegen eine Decke wirft, zurück. Infolge schwächte sich der Euro in vier Monaten um 6% gegenüber dem Schweizer Franken ab.

22.11.19

EUR/CHF: Was Österreichs führende Banken 2020 erwarten

"Der Franken bleibt anfällig für Stimmungsumschwünge und Kapitalflüsse in die sicheren Häfen. Der Franken dürfte in den kommenden Monaten um ein relativ enges Band von 1,08 – 1,10 pro EUR pendeln", sagt Raiffeisen Research. Auf Jahressicht rechnet die Bank mit einer Erholung des Euros. Demnach wird der Wechselkurs bis September 2020 auf 1,12 steigen.

21.11.19

Euro Kursentwicklung zum Franken enttäuscht: Was passiert 2020?

Der Euro konnte in den letzten Monaten steigen, und so kletterte der EUR/CHF-Kurs von 1,08 auf 1,10. Dass die Kursentwicklung bisher nicht den Stand von Anfang 2019 bei 1,12 erreicht hat, hängt mit der Schweizerischen Nationalbank (SNB) zusammen. Die 112-jährige Notenbank emanzipiert sich in Sachen ultralockerer Geldpolitik von der Europäischen Zentralbank (EZB).