17.02.17

Mammutaufgabe EUR/CHF-Kurs auf 1,0550 abzuverkaufen

Die Devisenwette auf einen Rückfall des Euros auf 1,0550 Franken zu setzen, läuft gut an. Ein Viertel der Wegstrecke ist geschafft. Verkauft wurde der EUR/CHF-Kurs bei 1,0660. Aktuell notiert die Devisennotierung bei 1,0635. Das Kursziel bei 1,0550 kommt näher, während der Stop-Loss bei 1,0705 in die Ferne rückt.

15.02.17

Gewinne mitnehmen und weiterhin EUR/CHF verkaufen

Der Euro sinkt auf 1,0637 Franken. Er verfehlt damit knapp das Kursziel bei 1,0635. Rechnet man den Spread von Devisenbrokern hinzu, lässt sich der Euro aktuell für 1,0640 Franken zurückkaufen, nachdem man ihn zu Wochenbeginn bei 1,0675 verkaufte. Wer an dieser Stelle Kasse macht, wird mit einem Risk-Reward von 1 zu 1,75 belohnt. Bei einem gehandelten Lot (100.000 Einheiten) ist das ein Gewinn von 329 Euro.

13.02.17

EUR/CHF-Verkaufssignal: Chance auf flotte 38% Gewinn

Der Euro hat die Rückkehr über 1,07 Franken vergeigt. Jetzt läuft es auf einen Test des diesjährigen Tief bei 1,0630 hinaus. Daraus lässt sich Kapital schlagen. Trifft eine Devisenwette auf einen fallenden EUR/CHF-Kurs ins Schwarze, wird ein Einsatz von 1.000 Euro mit einem Reingewinn von 376 Euro belohnt. Geht es schief, verliert man nur die Hälfte.