13.08.12

„Keine Gefahr für die Untergrenze“, sagt Raiffeisen Research

Der Euro Mindestkurs bei 1,20 CHF sei in den nächsten Quartalen nicht in Gefahr, meint die österreichische Raiffeisenbank. Die Schweizer Franken Prognose der Genossenschaftsbanker bleibt dennoch moderat. In den kommenden zehn Monaten traut man dem Eurokurs noch nicht einmal ein Anstieg auf 1,21 CHF zu.

Als Euro Zielkurse für September 2012, Dezember 2012, März 2013 und Juni 2013 nennt Raiffeisen Research die Untergrenze bei 1,20 CHF. „Erst im vierten Quartal 2013 rechnen wir mit einer Aufgabe der Untergrenze“, schreibt der Analyst Matthias Reith in der Investorennotiz „Fokus FX“ vom 7. August 2012.

Aktuell notiert der Eurokurs bei 1,2008 CHF. Im späten Handel des vergangenen Freitags fiel das Währungspaar auf ein Monatstief bei EUR/CHF 1,2005. Vier Tage zuvor war der Wechselkurs auf 1,2092 geklettert und hatte so hoch notiert wie zuletzt am 15. März 2012. Allerdings handelte es sich um einen so genannten Spike, der durch eine dringende Devisentransaktion eines Großunternehmens oder Spekulanten herbeigeführt wurde.

Schäuble sagt Danke

„Was sich bereits in den vergangenen Wochen angedeutet hatte, ist nun Gewissheit: Auch im Juli musste die Schweizerische Nationalbank (SNB) mit Devisenmarktinterventionen in nicht unerheblichem Ausmaß EUR/CHF bei 1,20 stabilisieren“, schreibt die Raiffeisenbank.

„Ein Großteil des Anstiegs der Reserven im Juli hängt mit dem Kauf von Devisen zur Verteidigung der Untergrenze des Euro-Franken-Kurses zusammen“, sagte SNB-Sprecher Walter Meier. Die Stützungskäufe zur Aufrechterhaltung des Mindestkurses helfen dem deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble, berichtet das Wall Sreet Journal.

Ihre angehäuften Devisenreserven legt die Nationalbank in erster Linie in Staatsanleihen an. Der Löwenanteil dürfte in deutschen Bundesanleihen stecken, weil sie die höchste Bonität aufweisen und am liquidesten gehandelt werden können. Die Zinsen für deutsche Zehnjahrespapiere liegen derzeit bei 1,36 Prozent und damit um 5,51 Prozent unter denen spanischer Schuldtitel.