12.07.12

Eurokurs schlittert auf 1,2207 USD, notiert stabil 1,2008 CHF


Am Devisenmarkt weitet der Eurokurs seine Verluste aus. Gegenüber dem Dollar fällt die Gemeinschaftswährung auf 1,2207. Als Verkaufsanlass nehmen Händler das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank. Der Fed-Vorsitzende Ben Bernanke und seine Kollegen im Offenmarktausschuss (FOMC) warten ab. Ein drittes Ankaufsprogramm von Staatsanleihen (QE3) wird es vorerst nicht geben. Der Euro CHF Währungskurs notiert bei 1,2209.

Die Europäische Zentralbank (EZB) warnt in ihrem Monatsheft, dass der wirtschaftliche Ausblick für die Eurozone mit Abwärtsrisiken behaftet sei. Die Notenbank spricht von einer schwachen Wirtschaftsdynamik und einem gedämpften Inflationsdruck. Sorgen bereitet den Währungshütern auch, dass das Wachstum der Geldmenge gedämpft ist.

Der Euro Wechselkurs zum Dollar steht derzeit so niedrig wie zuletzt am 1. Juli 2010. Sollte das Devisenpaar unter den Kurs vom 7. Juni 2010 bei 1,1877 fallen, wäre ein Sechs-Jahres-Tief erreicht. Aus charttechnischer Sicht findet die Einheitswährung bei 1,2170 ein robustes Unterstützungsniveau. Wenn der Support nicht hält, wäre der Weg frei für einen Absturz unter die psychologische Marke von 1,2000.

Aktuell leidet der Euro in erster Linie unter der sehr unterschiedlichen Geldpolitik und weniger unter den Risikoaufschlägen. Während die Fed ihre Geldschleusen zulässt, stellte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, bei einer Anhörung vor dem Europäischen Parlament eine weitere Leitzinssenkung in Aussicht. Die EZB verringerte in der vergangen Woche ihren Schlüsselzins von 1,00 auf 0,75 Prozent.

Die Zinsen für spanische Zehnjahrespapiere fielen in den letzten drei Handelstagen von 7,11 auf 6,51 Prozent. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy kündigte gestern ein 65 Milliarden schweres Spar- und Reformprogramm an. Italiens Premier Mario Monti kann ebenfalls einen Zinsabschlag von 6,18 auf 5,73 Prozent beobachten, nachdem er laut darüber nachdachte, den ESM-Rettungsschirm mit dem Kauf italienischer Schuldtitel zu beauftragen.