08.06.12

Wirtschaftswachstum Deutschland 2012 wie in der Schweiz bei 1%


Das Wirtschaftswachstum Deutschland 2012 und das der Schweiz gleichen sich an. Die Bundesbank korrigiert ihre Prognose für die diesjährige Erhöhung des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 0,6 auf 1,0 Prozent nach oben. Die Schweizerische Nationalbank sagte im Rahmen ihrer letzten geldpolitischen Lagebeurteilung, dass man mit einem Wachstum der eidgenössischen Wirtschaft „von gegen 1%“ rechne.

Dem Eurokurs helfen die besseren Wachstumsaussichten im Norden der Eurozone nicht. Gegenüber dem Schweizer Franken fällt die Gemeinschaftswährung in den zurückliegenden Stunden von 1,2015 auf 1,2009. Der Euro Dollar Wechselkurs büßt mehr als 1,5 Cents ein und notiert aktuell bei 1,2450.

Spanien wird am Wochenende unter den Rettungsschirm schlüpfen, will die Nachrichtenagentur Reuters von mit der Situation vertrauten Personen erfahren haben. Die maroden Banken Spaniens brauchen bis zu 100 Milliarden Euro, zeigen Berechnungen des Internationale Währungsfonds (IWF). Die genaue Summe gibt der Washingtoner-Weltwährungsfonds am kommenden Montag bekannt.

Im nächsten Jahr wird das Wirtschaftswachstum Deutschlands und der Schweiz ebenfalls fast identisch ausfallen. Die Deutsche Bundesbank prognostiziert einen BIP-Anstieg in der Größenordnung von 1,6 Prozent. In der Eidgenossenschaft werde sich das Wachstum auf 1,7 Prozent belaufen, sagt die UBS voraus.