11.12.11

OECD Prognose Wirtschaftswachstum Schweiz 2012 bei mageren +0,8%

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) korrigierte ihre Prognose Wirtschaftswachstum Schweiz deutlich nach unten. Die OECD-Volkswirte rechnen mit einem Anstieg des Bruttoinlandsproduktes (BIP) für das kommende Jahr in Höhe von +0,8 Prozent. Im Frühjahr hatte man noch einen BIP-Anstieg in der Größenordnung von +2,5 Prozent für möglich gehalten.

Von der weltweiten Konjunkturabkühlung könne sich auch die Eidgenossenschaft nicht abkoppeln. Darüber hinaus sei das Schweizer Wirtschaftswachstum 2012 maßgeblich von der der Schuldenkrise und dem Euro Frankenkurs abhängig, erläutert die OECD. Die Kopplung des Franken an den Euro bei einem Mindestkurs von EUR/CHF 1,20 sei angemessen gewesen, sagte die OECD, die für den Euroraum mit einer BIP-Erhöhung für 2012 von +0,2 Prozent rechnet.

Der Eurokurs befindet sich seit der Einführung des Mindestkurses durch die Schweizerische Nationalbank (SNB) am 6. September 2011 in einer recht engen Handelsspanne. Dabei pendelt die Euro Kursentwicklung die meiste Zeit zwischen 1,21 CHF und 1,24 CHF. Die drastischen Ausschläge im Zuge des Ausbruchs der Schuldenkrise vor zwei Jahren konnte die SNB mit ihrer Wechselkurspolitik vorerst beenden.

So war der Wechselkurs von EUR/CHF 1,5364 auf 1,0075 gefallen zwischen dem 10. August 2009 und dem 9. August 2011. Die europäische Gemeinschaftswährung verlor -34,42 Prozent ihres Außenwertes gegenüber dem Schweizer Franken. Die erhöhte Kaufkraft ihrer eigenen Währung nutzten viele Schweizerinnen und Schweizer unter anderem für den Erwerb von Personenwagen.

Investoren aus dem Euroraum flüchten immer noch scharenweise in die Schweiz, weil sie dort einen Zufluchtsort vor der Schuldenkrise und positive Realzinsen vorfinden. Zehnjährigen Bundesanleihen der Eidgenossenschaft rentieren aktuell bei 0,76 Prozent. Aufgrund einer fallenden Teuerung von -0,5 Prozent liegt der Realzins bei +1,26 Prozent. Für eine vergleichbare Investition in deutsche Staatsanleihen beträgt der Realzins -0,25 Prozent.