26.11.11

Eurokurs heute bei 1,2310 Sfr nach S&P Belgien-Abstufung auf „AA“

Der Schweizer Franken lässt den Eurokurs nicht allzu weit vorrücken. Zwar kletterte die Euro Entwicklung zunächst im Zuge eines Blitz-Anstiegs in wenigen Stunden von 1,2250 auf 1,2378 Schweizer Franken. Allerdings folgte eine abermalige Talfahrt, nachdem die Ratingagentur Standard & Poor’s die Kreditwürdigkeit Belgiens herunter setzte.

Am Devisenmarkt steht der Eurokurs heute bei 1,2310 Sfr. Damit besitzt die eidgenössische Währung einen Gegenwert von 0,8123 Euro. Die europäische Gemeinschaftswährung fährt ihren zweiten Wochenverlust hintereinander ein. Das Monatshoch vom 8. November 2011 bei 1,2455 rückt angesichts der geringen wöchentlichen Kursschwankungen in weite Ferne.

Kurz vor dem Ende der Handelswoche stufte Standrad & Poor’s die Bonitätsnote Belgiens von „AA+“ auf „AA“ herunter. Als Grund führt die strengste der drei Ratingagenturen, welche auch nicht scheute den USA ihr „AAA“ wegzunehmen, erhöhte Finanzrisiken an. So hatte es bereits unter der Woche Gerüchte gegeben, dass die belgische Regierung Probleme habe ihren Teil an der Rettung der belgisch-/französischen Bank Dexia zu leisten.

SMI, Dollarkurs Sfr

An den Aktienmärkten hellte sich unterdessen die Lage ein wenig auf. So stoppt das Schweizer Börsenbarometer SMI eine sechstägige Talfahrt und steigt um +0,72 Prozent auf 5.395,61 Zähler. Zuvor war der SMI von 5.685,80 auf 5.356,96 Zähler (-5,78 Prozent) gefallen zwischen dem 16. November und dem 24. November 2011. Der deutsche Aktienindex DAX legte um +1,19 Prozent zu und schloss bei 5.492,87 Punkten. Das 2,5 Monatshoch vom 28. Oktober 2011 bei 6.346,19 Punkten liegt jedoch in weiter Ferne.

Unterdessen klettert der Dollarkurs Sfr auf ein Acht-Monats-Hoch. Der Wechselkurs erhöhte sich auf USD/CHF 0,9330 und ist damit 32,04 Prozent entfernt von seinem Rekordtief bei USD/CHF 0,7066 vom 9. August 2011. Analysten weisen auf den Leitzinsunterschied zu Gunsten der USA hin. So beträgt der Schlüsselzins der Fed 0-0,25 Prozent, während die Schweizerische Nationalbank (SNB) auf ihrer Webseite aktuell einen 3-Monats-Libor von 0,05 Prozent ausweist.