30.03.11

CHF Prognose ab dem 2. Quartal 2011: Eurokurs macht Boden gut


Die Schweizer Franken Prognose 2011 gegenüber dem Euro ist negativ. So hat die europäische Gemeinschaftswährung das Potential einen kräftigen Satz nach oben zu machen. Der Eurokurs aktuell kletterte bereits über die Marke von 1,30 CHF und erreichte einen vorläufigen Höchststand bei 1,3035. Damit besitzt die eidgenössische Währung einen Gegenwert von 76,72 Euro-Cents.

Unterdessen lieferten Konjunkturnachrichten aus der Schweiz ein gemischtes Bild und machen die fundamental gesteuerte Schweizer Franken Prognose schwierig. Der UBS-Konsumindikator ist auf 1,46 Punkte gefallen im Berichtsmonat Februar 2011. Im Januar 2011 hatte das Verbraucherbarometer einen Indexstand von 1,66 Punkten aufgewiesen. Insbesondere stark sinkende Einzelhandelsumsätze wären der Auslöser des Rückgangs, teilte die UBS mit.

Unterdessen kletterte KOF Konjunkturbarometer für die Schweiz von 2,19 auf 2,24 Punkte. Das Wirtschaftswachstum dürfe daher dynamisch bleiben, erläuterte die Konjunkturforschungsstelle an der Eidgenössischen Technischen Hochschule. Volkswirtschaftler hatten vor der Veröffentlichung mit einem leichten Rückgang des Indexes auf 2,16 Prozent gerechnet für März 2011.

Eidgenössische Exporteure beklagen sich weiterhin über das hohe Niveau des Frankens gegenüber dem Euro. Mit der Euro Abwertung und CHF Aufwertung in Höhe von 12,16 Prozent in den letzten 15 Monaten haben sich die Exportmöglichkeiten eingeschränkt. Daher sollte das diesjährige Wirtschaftswachstum der Eidgenossenschaft in Höhe von 1,95 Prozent hinter dem von Deutschland zurückbleiben (+2,6 Prozent).

Aus technischer Sicht sieht es ebenfalls gut für den Euro und schlecht für die Schweizer Franken Prognose 2011 aus. Die europäische Gemeinschaftswährung hat einen zweifachen Boden bei EUR/CHF 1,2400 gefunden und verfügt damit über das Potential den Abwärtstrend zu beenden. Wenn ein wichtiger Widerstand für den Eurokurs bei 1,3070 CHF überwunden werden sollte, dann ist auf kurze Sicht Platz bis in den Bereich von 1,32 CHF vorzustoßen.