01.02.11

Der Euro Kurs heute aktuell zum Franken klettert im Februar 2011


Der Euro Kurs heute zum Schweizer Franken kratzte ein weiteres Mal an der Marke von EUR/CHF 1,30. So war die Gemeinschaftswährung auf 1,2990 CHF geklettert, bevor ein erneuter Abpraller nach unten folgte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den offiziellen Referenzkurs zum Monatsauftakt auf EUR/CHF 1,2954 fest. Der Schweizer Franken kostete umgerechnet 77,20 Euro-Cents.

Eidgenössische Einzelhandelsumsätze sind im Jahresvergleich deutlich stärker eingebrochen als prognostiziert worden war. So fielen die Detailhandelsumsätze für Dezember 2010 um -0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im November 2010 hatten die Umsätze bei den Schweizer Einzelhändlern um +1,8 Prozent zulegen können. Der starke Franken macht Einkaufstouren im benachbarten Euro-Ausland für viele Eidgenossen weiterhin attraktiv.

Der Schweizer Einkaufsmanagerindex (PMI) für den Industriesektor rechtfertige hingegen den Rückzug beim Eurokurs heute. Der vom Schweizerischen Verband für Materialwirtschaft und Einkauf (SVME) und der Credit Suisse gemeinsam herausgegebene Index liegt bei 60,5 Punkten für Januar 2011. Volkswirtschaftler hatten mit einem Wert von 59,3 Punkten gerechnet.

Insbesondere die Inflationsentwicklung 2011 für den Euroraum hat dem Eurokurs heute geholfen erneut zu steigen. So kletterte die Teuerung in den 17 Euroländern durchschnittlich um +2,4 Prozent im Januar 2011. Im Dezember 2010 hatte die Steigerung der Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahresmonat bei +2,2 Prozent gelegen.

Ein rasches Eingreifen der Europäischen Zentralbank (EZB) ist damit wahrscheinlicher geworden. Wenn sich in den kommenden Monaten die Inflationsentwicklung nicht erneut unter der Marke von zwei Prozent einpendelt, so könnte die EZB zur Tat schreiten. Eine Anhebung des Leitzinssatzes von 1,00 Prozent auf 1,25 Prozent erscheint daher bis zur Jahresmitte 2011 realisierbar.

Die Zinserhöhungsfantasie der EZB und der Stillstand der Geldpolitik der Schweizerischen Nationalbank (SNB) spricht für eine Eurokursentwicklung über der Marke von 1,30 CHF auf mittlere Sicht. Rückschlagpotential beim Euro Kurs heute bergen geopolitische Gefahren in Nordafrika. Im Falle von unüberschaubaren Risiken bevorzugen viele Anleger den sicheren Schweizer Franken.