18.01.11

Euro Sfr Kurs macht sich erneut auf den Weg zur 1,30er Marke


Die europäische Gemeinschaftswährung hat sich ein zweites Mal auf den Weg gemacht die Marke von 1,30 Schweizer Franken zu erobern. Nachdem der Euro Sfr Kurs auf 1,2775 gefallen war im frühen europäischen Handel, kletterte die Wechselkursnotierung über die Marke von 1,2850 CHF. Damit verbilligte sich der Schweizer Franken auf 77,82 Euro-Cents.

Obwohl sich die Euro-Finanzminister weiterhin nicht einig sind, ob eine Aufstockung des 750 Milliarden Euro Rettungsschirms erforderlich sei, konnte die Einheitswährung Europas erneut steigen. Spanien war in der Lage sich problemlos sechs Milliarden Euro über die Platzierung einer 10-Jahres Staatsanleihe zu besorgen.

Die Maßnahmen zur Krisenbewältigung seien vernünftig und effektiv, sagte der Abteilungsleiter für Währungsstrategie, Simon Derrick von der Bank of New York Mellon. Die „gesunde“ Platzierung von spanischen Staatsanleihen sei ein weiterer Beleg dafür, dass die Euro-Staaten die erforderlichen Schritte einleiten würden.

Konjunkturerwartungen

Einen weiteren fundamentalen Impuls erhielt die Euro Sfr Kursentwicklung mit der Veröffentlichung der ZEW Konjunkturerwartungen. Der relevante Index für die Bundesrepublik Deutschland kletterte überraschend deutlich von +4,3 auf +15,4 Punkte. Analysten hatte mit einem Anstieg auf +6,5 Prozent gerechnet.

Die befragten Finanzmarktexperten würden eine Fortsetzung der dynamischen Wirtschaftsentwicklung erwarten, teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in einer Presseerklärung mit. Investitionen im In- und Ausland zögen weiter an. Darüber hinaus hätten positive Signale aus den USA die Hoffnungen auf eine Verbesserung der Weltkonjunktur bekräftigt.

Bei den ZEW Konjunkturerwartungen für den Euroraum konnte ebenfalls ein signifikanter Anstieg beobachtet werden. So kletterte der Index für die 17 Euro-Staaten von +15,5 auf +25,4 Punkte. Auch hier wurden die Erwartungen übertroffen, da Volkswirte von einem leichten Anstieg auf +17,3 Punkte ausgegangen waren.

Aus technischer Perspektive findet die Euro Sfr Kursentwicklung den nächsten Widerstand bei 1,2950. Wenn die europäische Gemeinschaftswährung diese Hürde nehmen sollte, so wäre aus der Sicht der meisten Charttechniker ein Bruch der Marke von EUR/CHF 1,30 unausweichlich.