18.10.10

Euro Frankenkurs aktuell mit Analyse und CHF Prognose

Der Euro Frankenkurs befindet sich derzeit auf dem absteigenden Ast. So eilte die europäische Gemeinschaftswährung zu Wochenbeginn auf 1,33 CHF herunter, nachdem sie am Freitag den Handel noch knapp über der Marke von 1,34 CHF beendet hatte. Damit kostet der Schweizer Franken derzeit 75,19 Euro-Cents. In der Vorwoche betrug der Gegenwert zeitweise 74,13 Euro-Cents.

„An den Finanzmärkten ist weiterhin die Unsicherheit sehr hoch. Dadurch steigt die Nachfrage nach „sicheren Hafen“ Währungen“, sagte der Devisenstratege Henrik Gullberg von der Deutschen Bank.

„Der Schweizer Frankenkurs wird ähnlich wie Gold gehandelt. Eine Erhöhung der Geldmenge durch eine weiterhin expansive Geldpolitik einflussreicher Notenbanken in einem Marktumfeld mit sinkender Risikobereitschaft kommt dem Schweizer Franken zu Gute“, so Gullberg.

Gold Entwicklung

Insbesondere die Goldpreisentwicklung hat in den letzten Wochen rasant zugelegt. So kletterte der Preis für das gelbe Edelmetall von 1.156 Dollar je Feinunze auf 1.387 Dollar je Feinunze (+20 Prozent). Die Aussicht auf eine Intensivierung der expansiven Geldpolitik durch die US-Notenbank Fed beflügelte den Goldpreis aktuell.

Die Stärke des Schweizer Franken wird aktuell besser beim Dollar Frankenkurs sichtbar als beim Euro Frankenkurs. So erreichte der Dollarkurs CHF am 14. Oktober 2010 ein Rekordtief von 0,9463 CHF. Der Gegenwert des Schweizer Franken lag bei 1,0567 Dollar und war so viel wert wie nie zuvor.

Euro Frankenkurs charttechnisch

Derzeit befindet sich der Euro Frankenkurs aus technischer Perspektive in einer kurzfristigen Seitwärtsentwicklung. Dabei pendelt die Euro Kursentwicklung zwischen 1,3260 CHF und 1,3500 CHF. Ein Ausbruch an der Ober- oder Unterseite sollte daher die künftige Entwicklung beim Euro Frankenkurs bestimmen.