22.08.12

Danske Euro CHF Prognose 1,20 wegen SNB Glaubwürdigleitverlust

Die Danske Bank nimmt eine vollkommen unspektakuläre Schweizer Franken Prognose vor. Man erwartet den Eurokurs in den kommenden Quartalen unverändert bei 1,20 CHF. Das Geldhaus diagnostiziert einen Glaubwürdigkeitsverlust der Schweizerischen Nationalbank. Verloren gegangenes Vertrauen müssten die eidgenössischen Währungshüter durch höhere Deviseninterventionen bezahlen.

Das dänische Geldhaus hat Erfahrung, wenn es um Wechselkursgrenzen geht. Die Dänen binden ihre Krone seit 1999 an den Euro. Sie benutzen ein Wechselkursband. Im Fokus steht ein Euro Umtauschverhältnis von 7,4604 Dänische Kronen (DKK). Die Dänische Nationalbank erlaubt Abweichungen von 2,25 Prozent, so dass sich eine obere Kursgrenze bei EUR/DKK 7,6283 und eine untere Kursgrenze bei 7,2925 ergibt. Derzeit steht der Wechselkurs bei EUR/DKK 7,4482.

„Seitdem die Schweizerische Nationalbank (SNB) im September des vergangenen Jahres den Mindestkurs einführte, war sie in der Lage die Durchsetzung der Untergrenze mit Hilfe ihrer Glaubwürdigkeit sicherzustellen. Im Mai, Juni und Juli sind die SNB Devisenreserven jedoch signifikant gestiegen. In anderen Worten: Die Schweizerische Nationalbank hat etwas von ihrer Glaubwürdigkeit verloren“, schreibt der Senior-Analyst Kasper Kirkegaard von der Danske Bank in einer Investorennotiz vom 15. August 2012.

„Der Mindestkurs könnte aufgegeben werden, sollte die Unterstützung aus dem politischen Lager für ihn schwinden oder die Inflationsentwicklung gefährlich werden“, meint Kirkegaard. Dies sei derzeit jedoch nicht der Fall. Vielmehr ist es wahrscheinlich, dass die Nationalbank neue Maßnahmen, wie beispielsweise die Einführung negativer Zinsen beschließt, um den Mindestkurs durchzusetzen.

Die Schweiz könnte zum zweiten Mal das nachmachen, was die Dänen vorgemacht haben. So hat die die Dänische Nationalbank den Einlagenzins, mit dem Guthaben der Privatbanken auf Notenbankkonten verzinst werden, auf -0,20 Prozent gesenkt. Damit will man Kapitalzuflüsse hemmen. Der Wechselkurs des Euro kletterte gegenüber der Dänischen Krone in den letzten zweieinhalb Monaten 7,4287 auf 7,4482. Der Eurokurs CHF blieb unverändert bei 1,2010.